Während der Migration von Exchange 2003 zu Exchange 2010 soll die Offline Adressliste auf webbasierte Verteilung umgestellt werden, jedoch ist der Punkt ausgegraut:

Hier hilft folgendes Powershell Kommando:
Set-OfflineAddressBook "Standard-Offlineadressliste" -ApplyMandatoryProperties

Nun kann es hierbei aber zu folgendem Fehler kommen:

 MinAdminVersion darf nicht leer sein, wenn die Exchange-Version 0.10 (14.0.100.0) ist.
+ CategoryInfo          : NotSpecified: (Standard-Offlineadressliste:ADObjectId) [Set-OfflineAddressBook], DataValidationException
+ FullyQualifiedErrorId : D26F816C,Microsoft.Exchange.Management.SystemConfigurationTasks.SetOfflineAddressBook
+ PSComputerName        : mx2010.contoso.local

Hierzu den ADSI-Editor aufrufen und zur Konfiguration verbinden,

CN=Services,CN=Microsoft Exchange,CN=contoso.local,CN=Address Lists Container,CN=Offline Address Lists,CN=Standard-Offlineadressliste

 

In den Eigenschaften den Wert msExchMinAdminVersion suchen und den Wert -536840812 eintragen.


Anschließend den ADSI Editor schließen und das Powershell Kommando wiederholen. Nun wird kein Fehler mehr gemeldet und man kann die webbasierte Verteilung aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.